Wertstoffe sammeln mit System

Seit 1. August 2017 ist die neue Gewerbeabfallverordnung (GewAbfV) in Kraft, die vor allem auf eine Stärkung des Recyclings und der Wiederverwendung ab zielt. Die Neufassung des Gesetzes sieht unter § 3 Abs. 1 die Getrenntsammelpflicht und vorrangige Vorbereitung zur Wiederverwendung oder zum Recycling für folgende Abfälle vor:

  1. Papier, Pappe und Kartonagen mit Ausnahme von Hygienepapier
  2. Glas
  3. Kunststoffe
  4. Metalle
  5. Holz
  6. Textilien
  7. Bioabfälle

Diese Abfälle sind vom Abfallerzeuger getrennt zu erfassen, zu sammeln und vorrangig der stofflichen Verwertung zuzuführen. Bei der gesetzeskonformen Erfüllung der neuen Anforderungen unterstützen wir Sie gerne auf allen Ebenen. Hierzu bieten wir Ihnen umfangreiche Dienstleistungen mit maßgeschneiderten Behältersystemen, die wir im Holsystem für Sie einfach und ohne Mehraufwand entsorgen.

Es gibt Kunden, bei denen aufgrund von beengten Verhältnissen oder aufgrund von Kleinmengen der jeweiligen Abfallart ein separates Aufstellen einer Tonne, nicht sinnvoll ist. Für diese Kunden haben wir in unserer Betriebsstätte in der Hatschekstraße 15, Heidelberg, Rohrbach Süd einen gewerblichen Kleinanlieferbereich eingerichtet, in dem Sie Ihre separat sortierten Abfälle unkompliziert und kostengünstig entsorgen können. Die Dokumentationspflicht der getrennten Erfassung der oben genannten Abfallfraktionen, die auf Verlangen der Aufsichtsbehörde vom Abfallerzeuger vor gelegt werden muss, können wir gerne für Sie erstellen. Damit haben Sie die Anforderungen an die GewAbfV vollumfänglich erfüllt.

Sprechen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unserem gewerblichen Kleinanlieferbereich im Industriegebiet Heidelberg.
E-Mail: vertrieb@avr-gewerbeservice.de

Was bieten wir dem Handwerk und dem Kleingewerbe?

Für die bereits vorsortierten Abfälle zahlen Sie je Fraktion und Volumen die ausgewiesenen Einzelpreise und entladen diese in die dafür vorgesehenen Behälter. Die Einzelbelege sind die Basis für Ihre Dokumentation nach GewAbfV.

Eine Dokumentation nach GewAbfV ist natürlich auch für den Bereich der Bau- und Abbruchabfälle möglich.

Ihre Abfälle werden sortenrein zum Recycling vorbereitet und anschließend vermarktet. Somit ist eine schadlose und gesetzeskonforme Entsorgung garantiert.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise für gefährliche Abfälle und die zusätzlichen Kosten für die Nachweisführung (ÜNS). Diese sind außerhalb der GewAbfV.

Sollten Sie der Getrennthaltungspflicht nicht nachkommen (können) und Sie haben ein Gemisch (aus den unten aufgeführten Abfällen) erzeugt, so werden wir diesen Abfallstrom in einer Sortieranlage (Vorbehandlungsanlage nach GewAbfV) gesetzeskonform für Sie verwerten. Hierfür zahlen Sie die dargestellte Pauschale.

Download Preisliste Wertstoffhof

 

Logo avr gewerbeservice

gewerbeservice

Hier können Sie Ihre Wertstoffe vorbeibringen: 
Betriebsstätte 69126 Heidelberg-Rohrbach, Hatschekstraße 15.

Preisliste Wertstoffhof

Preisliste Wertstoffhof

Kontakt

AVR GewerbeService GmbH
Hatschekstraße 15
69126 Heidelberg
06221 / 878-400
06221 / 878-406
info@avr-gewerbeservice.de

Öffnungszeiten Büro

Montag bis Donnerstag
8.00 bis 17.00 Uhr
Freitag
8.00 bis 16.00 Uhr

Anfahrt Standort Heidelberg

Hatschekstraße 15
69126 Heidelberg

Google Maps

Öffnungszeiten Anlagenbetrieb

Montag bis Freitag
07.00 bis 12.00 Uhr
12.30 bis 16.00 Uhr